Wie häufig ist die Diagnose IDIC15?

Man schätzt das von 100.000 Neugebohrenen etwa 18 die Chromosomstörung IDIC15 besitzen. Dies würde bedeuten, dass in Deutschland jedes Jahr 126 Kinder und 18 in Österreich damit geboren werden.

Epilepsie

Zwei von drei Kinder haben Krampfanfälle und dies nimmt mit höherer Ausprägung des IDIC15 Syndroms zu. Jedoch bestätigen auch Ausnahmen diese Regel!

Strabismus

Ca. 4 von 10 Kinder schielen. In der Regel verbessert sich dies jedoch mit zunehmenden Alter. Ein operativer Eingriff ist nur äußerst selten notwendig. Hier ist der Augenarzt euer kompetenter Ansprechpartner vor Ort.

Sprache

Das erste Wort wird durchschnittlich mit 27,5 Monaten gesprochen.

Quellen